VEM-Freiwillige   2016/2017   2015   2014   2013   2012   2011   2010   2009 

Anna  |  Carina  |  Clara  |  Debbie  |  Eunike  |  Fabian  |  Finn  |  Geeske  |  Helen  |  Johannes B  |

Johannes F  |  Jonas  |  JB  |  Julia  |  Luisa  |  Malte  |  Melle  |  Monique  |  Salome  |  Sara  |  Svenja  |

Menu:

Archiv

Blog durchsuchen:

Mein Land (in Ermangelung eines besseren Titels)

Autor: Monique | Datum: 14 Mai 2014, 18:57 | Kommentare deaktiviert

Die Reaktionen die ich als Freiwillige auf meine Arbeit erhalte sind fast immer positiv, so wohl von Deutschen, als auch von Ruandern. „Toll, dass du das machst, dich das traust.“ „Toll, dass du den Willen hast zu 'helfen'.“ Doch fast immer ist nicht immer. Ich möchte euch von einer Begegnung erzählen, und was sie für Gedanken in mir geweckt hat.

 (weiter)

 

Und auf einmal wird "Reichtum" etwas, für das man sich (beinahe?) schämt...

Autor: Monique | Datum: 08 Mai 2014, 21:19 | Kommentare deaktiviert

Hallo, mein Name ist Monique. Ich bin 20, habe gerade erst die Schule beendet, und nicht studiert.
Ach ja, ich verdiene übrigens mehr als 100.000 im Monat. (weiter)

 

Ich bin ein "Star"

Autor: Monique | Datum: 09 Februar 2014, 08:33 | Kommentare deaktiviert

(wie komm ich da nur wieder raus?)
 (weiter)

 

Die Ratte

Autor: Monique | Datum: 19 Dezember 2013, 13:45 | Kommentare deaktiviert

Kakerlaken, Fliegen, Mücken, fingergroße Heuschrecken, Spinnen, Eidechsen – alles kein Problem. Aber als ich diesen Besucher in meiner Küche entdeckte, hat es mir den Sonntagabend doch ein wenig verdorben.

 (weiter)

 

Planting Trees? - Planting Peace!

Autor: Monique | Datum: 14 Dezember 2013, 18:00 | Kommentare deaktiviert

Kigeme Youth Exchange.  Ein Seminar zum Thema Klimagerechtigkeit. Oder auch: wo bleibt sie? 5 Tage, und mir fehlen Worte um sie zu beschreiben. 5 Tage, 4 Länder (Burundi, Ruanda, Demokratische Republik Kongo), Emotionen, Lachen und Ernst, kulturelle Vielfalt, – 5 Tage, und meine Worte reichen nicht aus, deswegen lasse ich andere reden, und präsentiere hier stolz einige wenige Gedichte, die nur eines der kreativen Ergebnisse dieser 5 Tage sind. (Mehr wird es im Rundbrief geben, und natürlich kriegt ihr auch Fotos von unserer tollen Baumpflanzaktion!)

 (weiter)

 

1 2 3  vor»